2018 ermöglicht der REEFCALENDAR die Errichtung eines Korallenriffs auf der philippinischen Insel Negros wo der El Nino große Teile der Unterwasserlandschaft zerstört hat. Gemeinsam mit der Tauchbasis Dive Society wurde ein großer Block aus einzelnen Korallenkörben von je 3 mal 4 gebaut die den Korallen und dessen Bewohnern ein neues Zuhause zu bieten.

REEFVILLAGE Blog

August 2018

Neuigkeiten aus Dauin… Die Korallen wachsen und immer mehr Fische finden im Reefvillage ihr Zuhause!

Mai 2018

*** SPECIAL – Tauchgang am #Reefvillage ab Minute 04:14. ***
Hier das Interview mit Dr. Cameron Easton über die aktuelle Situation unter Wasser auf den Philippinen in der Region Negros.
Danke an unseren Botschafter Erik K F Goossens für die tollen Aufnahmen und das sympathische Interview aus Dauin.

Wir besuchten das Projekt Anfang Februar 2018!

Zahlreiche Schnapper und Grouper haben das REEFVILLAGE bereits gleich nach seiner Errichtung besiedelt.

Im unteren Teil hat sich bald danach eine Goldmuräne heimisch gemacht, im mittleren Teil haben sich bereits einige Weichkorallen an die Konstruktion geheftet während Haarsterne in den verschiedensten Farben am Dach anzutreffen sind.

Ein Schwarm Gelbstreifenschnapper patrouliert in regelmäßigen Abständen um das REEFVILLAGE.

Vom benachbarten Wrack einer verfallenen Tauchbank liebäugeln die dort ansässigen Glasfische bereits mit einem Domizilwechsel ins REEFVILLAGE.

Bei einigen Nachttauchgängen konnte beobachtet werden, dass die angestammte Hausschildkröte des Hausriffes Erna das Dach des REEFVILLAGE gerne als Rast – und Schlafplatz benützt.

Dezember 2017

Aus diesem künstlichen Riff soll ein Tauchplatz werden der auf den Namen REEFVILLAGE getauft und so dem REEFCALENDAR zum Dank gewidmet wird!