• Alex Mustard

    United Kingdom

Dr. Alexander MUSTARD aus Großbritannien gilt als einer der weltweit führenden Unterwasserfotografen. Seit über 30 Jahren betreibt er Unterwasserfotografie und arbeitet seit 12 Jahren als Vollzeit-Unterwasserfotograf.
Seine Werke haben viele Preise gewonnen, darunter auch bei sieben Gelegenheiten im BBC Wildlife Photographer des Jahres. Er ist viermaliger Kategoriesieger bei den British Wildlife Photography Awards. Sein 2007 erschienenes Buch „Reefs Revealed“ gewann den internationalen Grand Prize für Unterwasserfotografie während sein 2016 erschienenes Lehrbuch „Underwater Photography Masterclass“ schnell zum gefragtesten Werk zum Thema wurde. Es musste nur zwei Wochen nach seiner Veröffentlichung neu aufgelegt werden.
Seine Fotografien wurden bei Ausstellungen in der ganzen Welt gezeigt. Ein besonderes Highlight war die persönliche Präsentation seiner Arbeit vor Königin Elisabeth II. Im Jahr 2003 erhielt er den „Visions in the Sea Award“ für herausragende Beiträge zur Unterwasserfotografie. In jüngster Zeit erhielt er außerdem den „ADEX 2016 Award“ für außerordentliche Beiträge zur Unterwasserfotografie. Im Jahr 2013 wurde Alex GDT European Wildlife Photographer des Jahres für sein Bild „Night Moves“ – das einzige Mal bislang, dass ein Unterwasserfoto diese prestigeträchtige Auszeichnung gewonnen hat.
Er ist der Begründer des „Underwater Photographer of the Year“ – Wettbewerbs und hat als Juror für den Wildlife Photographer des Jahres, die CMAS World Championship of Underwater Photography, den European Wildlife Photographer des Jahres, die British Wildlife Photography Awards und viele andere Wettbewerbe fungiert. Seit 12 Jahren ist er Komitéemitglied der britischen Gesellschaft der Unterwasser-Fotografen und Associate Editor von Wetpixel.com. Alex’s Agent ist die Nature Picture Library.Alex leistet regelmäßige Beiträge zu vielen Publikationen in der Marine, Wildlife, Tauchen und anderen fotografischen Medien, bis heute hat er mehr als 450 Artikel veröffentlicht. Insbesondere ist er ein begehrter Schriftsteller in Bezug zu allen Aspekten der Unterwasserfotografie, vor allem Ausrüstungsbewertungen und technische Artikel. Zusätzlich schreibt er derzeit für „Sport Taucher“ und das „DIVER“ Magazin.
„Der schockierende Kontrast zwischen der Explosion des Lebens auf einem Korallenriff des roten Meeres und den unfruchtbaren, ausgetrockneten Felsen der ägyptischen Wüste sind eine optische Darstellung, wie wichtig Wasser für das Leben ist. Saubere, unverschmutzte Gewässer sind nicht nur wichtig für Korallen, Krabben, Garnelen und Fische, die das Riff bewohnen – eine gesunde See bedeutet auch gesunde Menschen. Wir hängen von den Ozeanen ab. Wir brauchen ihre Nahrung, sie muss unsere Abgase absorbieren, uns mit Sauerstoff versorgen und uns Erholung ermöglichen. Lebendige Ozeane machen all diese Dinge erst denkbar und deshalb müssen wir sie wiederherstellen und schützen.“

Schick uns hier dein Statement!

Dein Name (Pflichtfeld)

Dein Statement (Pflichtfeld)

E-Mail Adresse für Rückfragen (Pflichtfeld)

Bitte lade hier ein Bild von Dir hoch - max. 250 MB

Ja, ich stimme zu, dass mein Statement und mein Bild auf dieser Website bzw. auf den Social Media Kanälen veröffentlicht wird.